AFD-Wahlkämpfer Lange schlägt auf AStA-Jungpolitikerin ein

Dass die „Alternative für Deutschland“ (AFD) sich immer wieder schwer damit tut, ihr bürgerliches Image zu wahren, davon zeugt aufs Neue ein Vorfall, der sich heute in Bonn-Beuel abspielte. Von einem Wahlkampfstand aus wurde ein Mitglied der LUST angegriffen und leicht verletzt: „Ich war gerade dabei, einige morgendliche Einkäufe zu machen, als auf dem Fußgängerweg…

Mehr lesen