Vorläufiges Wahlergebnis

Das Spektakel ist vorbei. Jusos, GHG, die Piraten und wir haben eine Mehrheit mit 22 von 43 Sitzen im 38. Bonner Studierendenparlament. Wir haben drei Sitze.

Der Einführung der “Uni-Card” wurde von 10,7% aller Wahlberechtigten zugestimmt. Beim fzs-Austritt sind es 5,5%. Das Quorum bei beiden Urabstimmungen wurde nicht erreicht. Bei uns gibt es niemanden, der einiges an Lebenszeit aufwenden wird, um an der Einführung der “Uni-Card” zu arbeiten. Und anhand der Arbeit des “Uni-Card”-Ausschusses der letzten Jahren lässt sich sagen: Beim RCDS, bei der LHG und bei den Jusos auch nicht.

Vielen Dank an unsere Wählerinnen und Wähler!

Das vorläufige Ergebnis lässt sich hier finden:

http://wahlen.uni-bonn.de/wahlstand/2016/