Die Hochmesse des Formalismus

Am heutigen Tag entschied der Ältestenrat auf Antrag des RCDS, dass die Grüne Hochschulgruppe nicht zur SP-Wahl im Januar antreten darf. Bereits zuvor wurde in verschiedenen Gremien darüber gestritten, ob die Listenbewerbung der Grünen angenommen werden kann. Der Grund des ganzen Theaters: Die Grünen sollen ihre Liste angeblich ganze drei Sekunden zu spät abgegeben haben.Zuletzt…

Mehr lesen

Rede anlässlich der antifaschistischen Demonstration „NS-Verherrlichung stoppen!“ in Remagen

Wir dokumentieren einen Redebeitrag der Gruppe Refugees Welcome Bonn, der auf der Demonstration gegen den neonazistischen „Trauermarsch“ in Remagen am 22.11.14 verlesen wurde: Rede anlässlich der antifaschistischen Demonstration „NS-Verherrlichung stoppen!“ in Remagen am 22. November 2014 „Eine Flut von Flüchtlingen“, „Der größte Ansturm bisher“ oder gar „eine Völkerwanderung“1 –Massenmedien und Politiker*innen überschlagen sich derzeit mit…

Mehr lesen

Macker Police

Dass Jungmänner den Blockwart im öffentlichen Raum spielen, ist nichts Neues. Das Entsetzen über die Sharia Police offenbart eine bittere Doppelmoral, denn die Polizei, die in Tannenbusch seit Jahren über Rocklänge und Absatzhöhe wacht, die rumlungernden Männerbanden, haben dieser Moral nie wehgetan. (Aus dem aktuellen Faultier, der neuen Bonner Stadt- und Studierendenzeitung) Eine Randmeldung war…

Mehr lesen

Hinter dem Ruf nach Frieden verschanzen sich die Mörder

Immer, wenn Hamas, Hisbullah oder mit ihnen verbündete Terrorbanden Israel angreifen und dieses sich zur Wehr setzt, ist es das gleiche Bild: westliche Linke autoritär-antiimperialistischen Schlags rotten sich mit den erklärten Feinden des Lebens zusammen und demonstrieren in aggressivem Gestus gegen den Judenstaat. Das einigende Band bilden dabei der Hass gegen den Westen und der…

Mehr lesen

AFD-Wahlkämpfer Lange schlägt auf AStA-Jungpolitikerin ein

Dass die „Alternative für Deutschland“ (AFD) sich immer wieder schwer damit tut, ihr bürgerliches Image zu wahren, davon zeugt aufs Neue ein Vorfall, der sich heute in Bonn-Beuel abspielte. Von einem Wahlkampfstand aus wurde ein Mitglied der LUST angegriffen und leicht verletzt: „Ich war gerade dabei, einige morgendliche Einkäufe zu machen, als auf dem Fußgängerweg…

Mehr lesen