„Schon heute bringt der Student alle zum Lachen“

Die Universität Bonn gab bekannt, dass sie den Vertrag mit der VG Wort nicht unterschreiben wird. Das hätte zur Folge, dass einige Dateien aus eCampus verschwinden würden. Letztlich passiert, was abzusehen war: Die VG Wort knickt ein, der alte Vertrag wird voraussichtlich bis Ende September 2017 weiter gelten und dann kommt ein Vertrag dabei heraus, der schlechter für die VG Wort sein wird.

Im Folgenden geht es darum, weshalb das abzusehen war und weshalb wir keine nennenswerten Sympathien für die Beteiligten dieser Auseinandersetzung haben. Außerdem soll sie als Beispiel dienen, um auf studentische Ideologie hinzuweisen.

Continue Reading →

Propaganda im Überblick

Die Liste undogmatischer StudentInnen (LUST) stellt zur Zeit zusammen mit den Jusos, der Grünen Hochschulgruppe und den Piraten die AStA-Koalition. Wir betrachten diese Koalition als Erfolg und möchten sie gerne fortsetzen. Dementsprechend finden sich in den Programmen unserer Koalitionspartner viele Forderungen, denen wir zustimmen. Ein paar Anmerkungen scheinen uns aber dennoch notwendig: Die Jusos belassen es im Wesentlichen dabei, dass …

Continue Reading →

Selbstverwaltete Räume für alle StudentInnen!

Wir fordern: Selbstverwaltete Räume für alle StudentInnen! Das heißt: Räume, in denen man sich uneingeschränkt von Verwertungslogik und falscher Normierung aufhalten kann, Räume, die frei sind von (kommerziellen) Zwängen sowie Leistungs- und Konkurrenzdruck. Räume, in denen wir selbst Kunst schaffen, Musik machen, uns ungezwungen aufhalten, austauschen und vernetzen können, in denen wir längerfristig an Projekten arbeiten und dazu Material lagern können, uns für die universitären Lehrpläne „irrelevantes“ Wissen durch…

Continue Reading →