Linke Studiwochenen2023

English version below

Egal ob neu in der Stadt oder schon länger hier: Jede*r ist herzlich eingeladen an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Selbstverständlich auch, wenn ihr nicht oder nicht mehr studiert. Mit unseren Vorträgen, Inputs und Aktionen wollen wir euch einen Raum zum Einleben abseits von Fachschaft und Uni geben. Die Veranstaltungen sollen als Raum dienen, Kontakte zu knüpfen und zeigen, in welchen Strukturen ihr euch in Bonn organisieren könnt.


Mi, 11.10. 17:00 Transpi Malen mit der LUST
gemeinsames Banner Malen für kommende Aktionen
Ort: Oscar Romero Haus, Heerstraße 52

Mi, 11.10. 19:30 Lesetresen des LeSabot
Für die Leute, die es unter der Woche oft nicht zu den Öffnungszeiten in den Laden schaffen, gibt es jeden zweiten Mittwoch im Monat die Chance, auch nach Ladenschluss vorbeizuschauen. Egal ob ihr stöbern, lesen, Bücher kaufen oder mit uns ein Kaltgetränk genießen wollt – kommt gern vorbei!
Ort: Buchladen LeSabot, Breite Straße 76

Do, 12.10. 19:00 Vortrag: Rechtsextreme Phänomene im Internet
mit der Antifa Bonn-Rhein-Sieg

Der Vortrag behandelt die Medienstrategien rechtsextremer und verschwörungsideoligischer Akteur*innen, zeigt das Wechselspiel zwischen etablierten sozialen Medien und Ausweichplattformen auf und gibt Einblicke in die formale Gestaltung rechtsextremer Online-Propaganda.
Mehr Infos: https://antifabonn.blackblogs.org/
Ort: Buchladen LeSabot, Breite Straße 76

Fr, 13.10. 18:00 Flunkyball against Fascism
Lockeres Kennenlernen mit Bier, alkoholfreien Getränken und lieben linken Leuten
Treffpunkt: Hofgarten

!! So, 15.10. 13:00 (!Änderung) Stadtrundgang: Bonn im Nationalsozialismus von der LUST
Vom Juridicum aus werden wir verschiedene Orte in der Bonner Innenstadt besuchen, die mit der Zeit des Nationalsozialismus zusammenhängen. Hier möchten wir aufklären, gedenken und antifaschistische Perspektiven aufzeigen.
Treffpunkt: Juridicum (Adenaueralle 24-42), “Rückseite” an der Lennestraße

Mo, 16.10. 19:30 offenes LUST Frauen*-Plenum
20:30 offenes Plenum für alle
Ohne Vaterland, Mutterpartei und Realoflügel ist die Liste undogmatischer Student*innen (LUST) seit 1980 die kritische und antifaschistische Stimme in der Bonner Hochschulpolitik. Kommt zu unserem Gruppentreffen, um uns kennenzulernen und über politische Themen in der Uni, in Bonn und darüber hinaus, zu diskutieren.
Ort: Buchladen LeSabot, Breite Straße 76

Di, 17.10. 18:00 Aktionstraining mit Ende Gelände 
Ort: Falkenraum, Rölsdorfstraße 20, Beuel

Mi, 18.10. 19:00 Vortrag: Einführung in den materialistischen Feminismus
Ort: Buchladen LeSabot, Breite Str. 76

Do, 19.10. 19:00 Vortrag: Rechte Strukturen und antifaschistische Arbeit in Bonn
mit der Antifa Bonn-Rhein-Sieg

Ort: Buchladen LeSabot, Breite Str. 76

Fr, 20.10. 19:00 Diskussionsabend: “Sozialreform oder Revolution – Wie überwinden wir den Kapitalismus?” mit der Linksjugend Bonn
Ort: “Die Linke”-Parteibüro, Vorgebirgsstraße 24

Mo, 22.10. 18:00 Lesekreis-Auftakt & Einführender Vortrag
zum Lesekreis der LUST “Einführung in die Kritische Theorie”,
nächstes Werk: “Dialektik der Aufklärung” von Theodor W. Adorno & Max Horkheimer
Ort: Buchladen LeSabot, Breite Straße 76

Di 24.10. 18:30: Demo 1×1: Einführung in Rechtliches und Praktisches rund um Demos & Aktionen mit den Falken und der Roten Hilfe
Ort: Falkenraum, Rölsdorfstraße 20


Orte im Überblick

Buchladen Le Sabot
Breite Straße 76, Altstadt
nahe Haltestellen: Stadthaus, Wilhelmsplatz,

ORH / Oscar-Romero-Haus
Heerstraße 52, Altstadt, vom Hbf gut zu Fuß zu erreichen

Alte VHS
Rölsdorfstraße 20, Zugang über Neu

Falkenraum
Rölsdorfstraße 20, Zugang über Rölsdorfstraße (um den Block laufen)
nächste ÖPNV-Haltestelle: Beuel Bahnhof

Büro der Partei “Die Linke”
Vorgebirgsstraße 24


Weitere Links & Hinweise:

Antifa Bonn-Rhein-Sieg: https://antifabonn.blackblogs.org

Buchladen Le Sabot: http://www.lesabot.de

English Version

Whether you are new to the city or have been here for a while: Everyone is welcome to participate in our events. Of course, even if you are not or no longer a student. With our talks, inputs and actions, we want to give you an alternative space to settle in away from the student council and the university. The events should serve as a space to make contacts and show in which structures you can organize yourself in Bonn.
Many events, especially the talks will be in German, but we will do our best to offer translations.

Wed, 11.10. 5:00 pm Banner painting with LUST
Language: German, English
Location: Oscar Romero Haus, Heerstraße 52

Wed, 11.10. 7:30 pm Reading counter of the bookshop LeSabot
For those people who often can’t make it to the store during weekday hours, every second Wednesday of the month is a chance to stop by after hours. Whether you want to browse, read, buy books, or enjoy a cold drink with us – feel free to stop by!
Language: German, English
Location: Buchladen LeSabot, Breite Straße 76

Thu, 12.10. 7:00 pm Talk: Right-wing extremist phenomena on the Internet 
with Antifa Bonn-Rhein-Sieg
The lecture deals with the media strategies of right-wing extremist and conspiracy-ideological actors, shows the interplay between established social media and alternative platforms, and provides insights into the formal design of right-wing extremist online propaganda.
More information: https://antifabonn.blackblogs.org/
Language: German
Location: Buchladen LeSabot, Breite Straße 76

Fri, 13.10. 6:00 pm Flunkyball against Fascism
Casual get to know with beer, soft drinks and nice people
Language: German, English
Location: Hofgarten

Sun, 15.10. 1:00 pm City Tour: Bonn under National Socialism by the LUST
Starting from the Juridicum, we will visit various places in Bonn’s city center that are related to the time of National Socialism. Here we would like to enlighten, commemorate and show anti-fascist perspectives.
Language: German, English translation possible
Meeting point: Juridicum (Adenaueralle 24-42), “back side” at the Lennestraße.

Mon, 16.10. 7:30 pm open LUST women* plenum
20:30 open plenum for all
Without fatherland, mother party and realo wing, the List of Undogmatic Students* (LUST) has been the critical and anti-fascist voice in Bonn university politics since 1980. Come to our group meeting to get to know us and discuss political issues in the university, in Bonn and beyond.
Language: German, English
Location: Bookstore LeSabot, Breite Straße 76

Tue, 17.10. 6:00 pm Action training with Ende Gelände
Language: German, English translation possible
Location: Falkenraum, Rölsdorfstraße 20, Beuel

Wed, 18.10. 7:00 pm Talk: Introduction to materialistic feminism
Language: German
Location: Bookstore LeSabot, Breite Str. 76

Thu, 19.10. 7:00 pm Talk: Right-wing structures and antifascist work in Bonn
with Antifa Bonn-Rhein-Sieg
Language: German
Location: Bookstore LeSabot, Breite Str. 76

Fri, 20.10. 7:00 pm Discussion: “Social reform or revolution – How do we overcome capitalism?” with the Linksjugend Bonn
Language: German
Location: “Die Linke” party office, Vorgebirgsstraße 24

Mon, 22.10. 6:00 pm Reading Circle Kick-Off & Introductory Talk
to the reading circle of the LUST “Introduction to Critical Theory”,
next work: “Dialectic of Enlightenment” by Theodor W. Adorno & Max Horkheimer
Language: German
Location: Bookstore LeSabot, Breite Straße 76

Tue 24.10. 6:30 pm Demo 1×1: Introduction to legal and practical issues around demonstrations & actions with Falken and Rote Hilfe
Language: German
Location: Falkenraum, Rölsdorfstraße 20